Grundlagen der Gesundheitspsychologie:
Psychosoziale Stressoren am Arbeitsplatz
Hinweis: Die hier wiedergegebenen Inhalte und Verweise dienen den Seminarteilnehmern als Arbeitshilfe. Sie spiegeln weder deren Ansichten noch Lehrmeinungen des Instituts oder der Universität wider.
Ziel und Inhalt der Lehrveranstaltung:
In diesem Kurs sollen grundlegende Zusammenhänge zu den mit Arbeitstätigkeiten verbundenen gesundheitlichen Belastungen referiert werden. Ausgehend von einem transaktionalen Streßkonzept soll dabei der Schwerpunkt auf die psychosozialen Belastungsdimensionen beruflicher Tätigkeit gelegt werden.
Neben den in der arbeitswissenschaftlichen Diskussion im Vordergrund stehenden physikalischen Stressoren werden Stressoren in der Arbeitsaufgabe, der zeitlichen Organisation von Arbeit sowie in der sozialen und organisationalen Situation der Arbeitstätigkeit behandelt.Neben den belastenden Faktoren werden auch persönlichkeits- und gesundheitsförderliche Bedingungen der Arbeitstätigkeit wie soziale Unterstützung, Arbeitskomplexität und Handlungs- und Zeitspielräume in Referaten thematisiert.
Struktur der Sitzungen:
Ref.: Bianka Möller, Katharina Schostok, Jane Gregor, Burkhard Czarnetzki
1. Lazarus, R.S., & Launier, R. (1981). Streßbezogene Transaktionen zwischen Person und Umwelt. In J.R. Nitsch (Hrsg.), Stress - Theorien, Untersuchungen, Maßnahmen. Bern: Huber.
2. Ausgewählte Kapitel aus Mohr, G. & Udris, I. (1996). Arbeit und Gesundheit. In R. Schwarzer (Hrsg.), Einführung in die Gesundheitspsychologie (2.Aufl.) (S. 229-246). Göttingen: Hogrefe.
Ref.: Sonja Drack, Catrin Linderkamp, Christine Strzedulla, Anzhela Tarasova, Saulé Ubekova, Karin Ulbrich
3. Frei, F. & I. Udris (Hrsg.). (1990). Das Bild der Arbeit. Bern: Huber.
Ref.: Daniela Kirschmann, Axel Strugalla, Tamara Kalabuhina, Völker Hüttig
4. Udris, I. (1981). Streß in arbeitspsychologischer Sicht. In J.R. Nitsch (Hrsg.). Streß - Theorien, Untersuchungen, Maßnahmen (S. 39 1-440). Bern: Huber.
Ref.: Cathrin Hachmeister, Miriam Riechers, Ariane Pätzke, Sophie Osteroth, Mike Kamphuis, Kai Olschewski
5. Caplan, R.D., Cobb, S., French, J.R.P., Harrison, R. van, & Pinneau, S.R. (1982). Arbeit und Gesundheit. Streß und seine Auswirkungen bei verschiedenen Berufen. Bern: Huber.
Ref.: Karen Meixner, Birte Probst, Sylvia Dreger, Diana Franz, Jette Wiegel
6. Zapf, D. (1990). Arbeit und Wohlbefinden. In A. Abele-Brehm & P. Becker (Hrsg.), Wohlbefinden. Theorie - Empirie - Diagnostik. Weinheim: Juventa.
Ref.: Andrea Prexl, Felix Kostrzewa
7. Greif, S., Semmer, N., & Bamberg, E. (Hrsg.). (1990). Psychischer Streß am Arbeitsplatz. Göttingen: Hogrefe.
Ref.: Denise Klenner
8. Zusammenfassende Diskussion der Seminarergebnisse
Wintersemester
2001/2002

Dozent: Prof. Dr.
H. Kieselbach
Uni Hannover